Ihr Logo hier

Freiwilliges Mitglied im Wahlbüro werden

Das Kreiswahlbüro 3 setzt zur Unterstützung der gewählten Wahlbüromitglieder, zusätzlich freiwilliges Personal ein.
Sofern sie die nachfolgenden Anforderungen erfüllen, können sie sich online anmelden.

Anforderungen

  • Sie sind zwischen 16 und 65 Jahre alt
  • Sie besitzen ein COVID-Zertifikat
  • Sie sind handlungsfähig
  • Sie haben ihren Wohnsitz in der Stadt Zürich und sind wohnhaft im Wahlkreis 3
  • Sie sprechen und verstehen deutsch
  • Sie haben eine gültige E-Mail Adresse für die Zustellung der Aufgebote
  • Geeignete freiwillige Wahlbüromitglieder können bei der nächsten Legislaturperiode durch den Vorstand zur Wahl vorgeschlagen werden

Sie werden in der Regel 1-2 mal pro Jahr aufgeboten. (Je nach Bedarf und Wunsch auch mehrmals pro Jahr). 
Je nach Anzahl der Vorlagen wird am Sonntag und zusätzlich bereits am Samstag gearbeitet.
Die Aufgebote erfolgen per Mail etwa fünf Wochen vor dem Urnengang.
Die Aufgebote sind persönlich, eine Stellvertretung durch andere Personen ist ausgeschlossen.
Im Verhinderungsfall sind sie verpflichtet sich begründet abzumelden.
Unentschuldigtes Fernbleiben führt automatisch zum Ausschluss aus dem Kreiswahlbüro.
Über eine Aufnahme als freiwilliges Mitglied (WBM) entscheidet der Vorstand des Kreiswahlbüros 3 abschliessend.

Auskünfte:

Alfons Nievergelt, Sekretär Kreiswahlbüro 3,
E-Mail: sekretaer@wahlbuero3.ch oder über Online Kontakt Formular

News  RSS-Feed abonnieren